Kreuzweg

 

Der ökumenische Kreuzweg der Jugend: 

  • 2008: Menschensohn. Motive siehe → hier; siehe auch → Der Menschensohn leidet für alle (Bistum Münster)
  • 2009: Siehst du mich? Künstlerin; Cynthia Tokaya (NL). Ein Bild- und Textheft findet sich → hier. Siehe auch → Farbenfroher Leidensweg (aej-Pressemitteilung 1/2009). C. Tokaya hat unter dem Titel “Unterrify my heart” ein Lied geschrieben und dieses zusammen mit den Bildern des Kreuzweges als Video in → youtube bereitgestellt.
  • 2010: Kreuzworte. Im Zentrum des diesjährigen Jugendkreuzweges stehen die letzten Worte Jesu. Die teilnehmenden Jugendlichen setzen die sieben Sätze des Gekreuzigten in Beziehung zu ihrem eigenen Leben und schaffen so eine Brücke in unseren Alltag. Ein Bild- und Textheft findet sich → hier. Sämtliche Motive → hier. Zum Hintergrund siehe → M. Kreuzfelder, Jugendliche Kreuzworte. Ökumenischer Jugendkreuzweg 2010 zeigt Bilder aus dem Leben junger Menschen und ihre Deutungen der Worte Jesu am Kreuz (BDKJ, 19.01.2010). Siehe auch die aej-Mitteilung.
  • 2011: Aus seiner Sicht (Künstler: Stefan Weyergraf alias “Streit” [D])
  • 2012: Erlöse uns.